Life mit Baby – was für eine Überraschung!

Heute las ich einen Artikel auf Spiegel über den Essay “Stilleben”. Kinderkriegen als Katastrophe. Die Selbstzerfleischung berufstätiger Mütter. Das muss doch eine Satire sein. Eine Satire auf die desillusionierten spätgebärenden Akademikerinnen. Alle Klischees werden bedient. Zumindest hoffe ich das… Wie ein eigenes Kind das akademische Weltbild implodieren lässt. Oh, ein Baby aufzuziehen ist körperlich und emotional fordernd. Wer hätte das gedacht? Gerade von Akademikerinnen könnte man erwarten, dass sie vorausschauend denken können. Was haben enttäuschte Frauen denn erwartet, wie das “Life mit Baby” sein würde? Dass sie das Baby rausdrücken und wie gehabt weitermachen? Warum dann überhaupt Kinder kriegen? Warum … Continue reading Life mit Baby – was für eine Überraschung!

Umzug mit Kleinkindern / Moving with toddlers

Umzug. Auf 2 Tage verteilt, damit ab 14 Uhr “Kinderzeit” ist. Hurra, es ist vorbei! Wichtige Lektionen fürs Umziehen mit Kleinkindern (oder: man merkt erst, was man unbedingt braucht, wenn es fehlt): Packe eine Reisetasche mit Must-have-Equipment und behalte sie immer in Sichtweite. Ich hatte keine und ich habe sie seeeehr vermisst. Ich dachte, ordentlich Kartons packen genügt. Doch irgendwann weiß man nicht mehr, wo der Karton steht, in dem das dringend benötigte Messer, die Trinkflasche etc ist. Ich habe einen Tag lang meinen “Ehering” gesucht bis ich ihn in einem Haufen alter Wäsche am Boden gefunden habe. Wie er … Continue reading Umzug mit Kleinkindern / Moving with toddlers

Grüne (Radischenblätter)Suppe und Weltschmerz / Green (radish leaves) soup and weltschmerz

Heute war wieder einer dieser Tage… Das Löwenbaby sehr bedürftig und am liebsten ständig auf meinem Arm. Das Zauberwesen sehr unentschlossen, empfindlich und überfordert. Sie möchte Käsebrot… und  hat nach wenigen Bissen genug. Will aber noch essen. Dann will sie … Continue reading Grüne (Radischenblätter)Suppe und Weltschmerz / Green (radish leaves) soup and weltschmerz