Sauerteig-Rosinenbrötchen / Raisin sourdough rolls

Das Zauberwesen liebt Rosinen… und Rosinenbrötchen. Da Sauerteig gesünder ist als süßer Hefeteig, habe ich mal Sauerteig-Rosinenbrötchen ausprobiert. Die säuerliche Note des Sauerteigs betont die Fruchtigkeit der Rosinen ganz großartig.

  • 200g Sauerteig aus 50% Roggenmehl und 50% Roggenvollkornschrot
  • 400g Weizenmehl
  • 200ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 TL jodfreies Salz
  • 1 EL Zucker

Miteinander verkneten. Wasser nach Gefühl hinzugeben, dass ein gut knetbarer, nicht zu flüssiger Teig entsteht. Brötchen formen und auf ein Backblech legen. 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 200°C vorheizen. Dann 20 Minuten backen.

Ich bin nicht dogmatisch bzgl. des Mehls. Den Sauerteig kann man auch mit 50% Roggen und 50% Weizen ansetzen. Wird auch gut fermentiert. Wenn man statt der 400g Weizenmehls andere Mehlsorten verwenden möchte, unbedingt darauf achten, dass es nicht zuviel Dinkel ist. Dinkel hält den Teig nicht zusammen. Er fließt beim Gehenlassen auseinander. Etwas Vollkorn-Emmer-Mehl macht sich ganz gut im Teig.

 

The magical creature loves raisins… and raisin rolls. As sourdough is healthier than sweet yeast dough, I tried raisin sourdough rolls. The sourly taste of the sourdough supports perfectly the fruitiness of the raisins.

  • 200g sourdough starter made of 50% rye flour and 50% coarsely ground rye wholemeal flour
  • 400g wheat flour
  • 200ml warm water
  • 1/2 teaspoon of salt
  • 1 spoon of sugar

Make a dough. Add water as needed to make a nice, not too runny dough. Form rolls and put them on a baking tray. Let them rest for 30 minutes. Heat up the oven to 200°C. Bake for 20 minutes.

I’m not very dogmatic regarding the flour. You can make a sourdough starter of 50% rye and 50% wheat for a sweeter taste. If you use other flours instead of the 40og of wheat flour, please make sure not to use too much spelt flour. It creates a rather liquid dough.  A little bit of wholemeal emmer flour is a good ingredient.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s