Achtsamkeit von klein auf / Mindfulness from the beginning

Vor kurzem habe ich eine so saudämliche Werbung gesehen, dass einem die Worte fehlen. Handlung: Ein Mutter ist eigentlich erkältet und nimmt Wick Day Med um für ihr Kind da sein zu können? Was ist das für eine Botschaft??? Schluck Tabletten um eine gute Mutter zu sein? Eine Mutter darf keine Bedürfnisse haben? Hey, das sind die, die in 10 Jahren noch ganz andere Pillen schlucken, weil ihre Kinder gelernt haben, sie mit Füßen zu treten.

Wenn ich krank bin, bin ich krank und das kann ich auch meinem 18-Monate-alten Kind erklären und entsprechende Vorschläge für ein ruhiges Programm machen. Die sind nicht dumm, nur weil das Vokabular noch ausbaufähig ist. Das sind kleine Menschen, die viel verstehen, auch wenn sie noch nicht viel sprechen.

Ich hatte vor einigen Monaten etwas Sorge wie Schwangerschaft mit Kleinkind zusammenpassen würden. Was mache ich, wenn ich unendlich müde bin und evtl die Schwangerschaftsübelkeit plagt?

Ganz einfach: Ich erkläre dem Zauberwesen, dass ich sehr müde bin, dass ich Bauchweh habe (Übelkeit kennt sie nicht) und deshalb im Bett liegen will. Sie kann entweder kuscheln kommen oder auf dem Bett etwas spielen.

Meist kommt sie zu mir und will kuscheln. Es ist erstaunlich wie tröstend sie sein kann. Nicht selten schläft sie dabei sogar ein. Und ich kann schlafen! Manchmal stapelt sie Türme auf meinem Bett. Daneben kann ich sehr gut ruhen, auch wenn ich nicht richtig.

Kurz: Man findet Ruhe, aber man muss mit seinem Kind ehrlich sein. Und auch ganz Kleine können schon ganz große Schuhe tragen 🙂

PB154337

Recently I saw a drop-dead-silly advertisement. The plot: A mother has a severe cold and takes Wick Day Med to have time for her child? What is the message??? Take pills if you want to be a good mother? A good mother has no own needs? Hey, in 10 years she will take even stronger pills, if her children learned, she is a being with no own life and needs.

When I’m sick, I’m sick and I can explain that to my 18 month old child and make suggestions for a relaxing program. Little humans are not dumb, just because they have a small vocabulary. They understand a lot, even when they can hardly talk yet.

A few months ago I was a bit concerned how pregnancy and small child would work together. What happens when I’m drop-dead-tired and maybe have morning sickness?

Very simple: I explain to baby girl, that I’m very, very tired, that I have an aching tummy (she doesn’t know sickness) and, therefore, I want to lie in my bed. She can either come cuddling or she can play on my bed.

Usually she comes to cuddle with me. It’s surprising how comforting she can be. Often she falls asleep while cuddling. And I can sleep! Sometimes she’s piling little towers on my bed. Next to her I can rest very well, even though I cannot sleep.

In short: It’s possible to find rest, but I have to be honest with my child. And even very little human can wear really big shoes 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s