Knochensuppe / Bone broth

Herbstzeit ist Suppenzeit. Gestern hatte ich eine Gemüseeintopf aus dem Ofen. Bei 120°C ofengegart bleibt der Gemüsegeschmack viel intensiver erhalten als beim Kochen auf dem Herd. Einfach Möhren, Knollensellerie, Petersilienwurzel und Kartoffeln klein würfeln, 2 kleingeschnittene Knoblauchzehen, eine halbierte Zwiebel und eine Handvoll Spirellinudeln dazu, mit Wasser bedecken, etwas Öl dazu (Rapsöl z.B.) und im gusseisernen Topf mit geschlossenem Deckel im Ofen garen. Zwischendurch überprüfen, ob das Wurzelgemüse weich und die Nudeln gar sind. Anschließend mit etwa Salz abschmecken. So lecker. Das Zauberwesen war ganz begeistert, aber die ist sowieso ein Eintopf-Fan.

Heute war mir nach etwas herzhaftem. Rindermarksuppe.

PA244326

  • 5 Rinder-Markknochen auskochen (nicht sprudelnd, nur leicht köchelnd).
  • Immer wieder den grauen Schaum abschöpfen.
  • Nach 3 Stunden Möhren, Knollensellerie, Petersilienwurzel und Kartoffeln dazu geben.
  • Weiter garen bis das Gemüse weich ist.
  • Mit Salz, Curry und Pfeffer abschmecken.

Autumn is soup time. Yesterday I made veggi stew in the oven. Cooked at 120°C in the oven preserves the vegetable taste – more than cooked on the stove. Just cut carrots, celeriac, persil root and potatoes. Add sliced garlic gloves, an onion cut in halves and a handful of spirelli pasta, cover with water, add some oil (rapeseed oil, for example) and cook in the cast-iron pot with closed lid in the oven. Check now and then whether the vegetables are soft and done. Finally add some salt. So yummy. Baby girl loved it, but she generally is a huge hotpot fan.

Today I felt like a hearty broth. Beef marrow bone broth.

  • Cook 5 beef marrow bones in water (not boiling, just simmering).
  • Always remove the grey scum.
  • After 3 hours add carrots, celeriac, persil roots and potatoes.
  • Continue cooking until the vegetables are done.
  • Add salt, curry and pepper.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s