Rote-Beete-Chips

Eine rohe Rote Beete Wurzel in feine Scheiben hobeln. Auf einem Blech ausbreiten. Am besten 8-12 Stunden (von morgens bis abends) an der Luft trocknen lassen. Dann mit etwas Olivenöl einpinseln. Etwas Salz darüber streuen.

P7183589

Für 55 Minuten bei 160°C im Ofen backen. Gelegentlich den Ofen öffnen damit die feuchte Luft entweichen kann.

P7183590

Sehr lecker und hat deutlich weniger Kalorien als normale Kartoffelchips. 1 EL Öl auf 1 Rote Beete Wurzel.

P7183591

Advertisements

3 thoughts on “Rote-Beete-Chips

  1. Uh, oh, hallo, nein, mit roter Beete aus dem Glas geht das definitiv nicht. Die ist ja bereits sauer eingekocht und viel zu weich und zu nass. Die Scheiben wären auch viel dicker als eine rohe Rote Bete, die durch den Gurkenhobel kommt. Das würde nie und nimmer knusprig werden. Aber Rote Beeten gibt’s gerade in jedem Bio-Supermarkt. Und wenn die Saison vorbei ist, kann man selbiges mit Mairüben, Navette-Rüben, Weißrüben, Kohlrabis oder ähnlichen Rüben machen. Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s