Salat mit Rotsauerkraut – selbstgemacht

Erst kürzlich habe ich meine Liebe für rohes Sauerkraut als Geschmackszutat entdeckt. Sauerkraut als totgekochter Alleingang, wie man es klassisch kennt, ist nicht so meins. Heute gab es zu Mittag Salat mit Tomate und selbstgemachtem Rotkohl-Sauerkraut. Für das Dressing 1 EL Sonnenblumenöl, 1 EL Lavendelessig, 1 TL süßer Senf, 1/2 TL Curry, 1/2 TL Honig, 1 Prs getrocknete Minze, Salz, Pfeffer mischen.

P5142983

Das Rotkohl-Sauerkraut habe ich vor 2 Wochen angesetzt. Normalerweise besteht Sauerkraut aus Weißkohl. Man kann aber auch viele andere Gemüsesorten milchsauer vergären. Zum Beispiel Rotkohl. Man braucht nur etwas mehr Wasser, da Rotkohl weniger Wasser enthält als Weißkohl.

P1292663

P1292664

Sieht Rotkohl nicht wunderschön aus?

1 Kopf Rotkohl, die äußeren Blätter entfernen und waschen, den Rest durchraspeln

500ml (Rotwein)/(Weißwein)Essig mit

1 Schuss Rotwein und

1 l abgekochten Wasser mischen

25 + 12 g Salz (15g auf 1 l Flüssigkeit) in der Essigwassermischung lösen.

2 Zimtstangen

Den geraspelten Kohl in den Gärtopf schichten und leicht festdrücken. Die Zimtstangen brechen und tief in die Kohlraspeln stecken. Die Salz-Essig-Wassermischung darübergeben und das ganze etwas durchkneten und nochmal festdrücken. Das Ganze mit den ungeschnittenen Rotkohlblättern abdecken. Alles Gemüse (Raspeln plus Deckblätter) sollten UNTER der Flüssigkeitsoberfläche liegen – sonst schimmeln oder faulen sie. Nun mit den Gärtopfsteinen beschweren, die Flüssigkeitsrinne des Gärtopfes mit Wasser füllen und einen Spritzer Essig zugeben, den Topf mit dem Deckel verschließen. 2 Wochen warten und täglich den Flüssigkeitsstand der Rinne kontrollieren und bei Bedarf nachfüllen.

Wer das Kraut nicht weiter säuern möchte, füllt es nach den 2 Wochen in heiß ausgespülte Weckgläser, schließt den Deckel locker(!) und setzt die Gläser in den Locheinsatz eines Dampfdrucktopfes. Dann jede Fuhre für 20 Minuten im zugedeckten Drucktopf ABER OHNE DRUCK erhitzen. Dabei wird die Fermentation gestoppft und das Glas gewissermaßen vakuumiert. Nach 20 Minuten die Gläser mit Hitzeschutzhandschuhen aus dem Topf nehmen, jetzt ordentlich schließen und abkühlen lassen. Wenn das Glas korrekt verschlossen wurde, hört man nach einer Weile ein Knacken oder Klicken wenn der Deckel sich nach innen wölbt.

Ersatzweise kann man das Kraut in Gefriertüten packen und einfrieren.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s