Schneller Gemüsebrei fürs Baby – Erbsenbrei

Babyfutter kochen ist eine einfache und schnelle Sache. Ich koche jeden 2. Tag Gemüsebrei für 2 Tage. Der Obstbrei wird jeden Tag frisch gemacht. Den Haferhalbmilchbrei koche ich auch alle 2 Tage für 2 Tage. Glaskonserven oder Pulverbrei waren bislang nicht erforderlich

Aber manchmal muss es besonders schnell gehen, weil der Hunger besonders GROSS ist.

Eine besonders schnelle Gemüsebreivariante ist der Erbsenbrei. Babies lieben Erbsenbrei, da er ungesalzen ein herrlich süßes Aroma besitzt. Probiert es selbst!

130-150g tiefgekühlte Bio-Erbsen ganz knapp mit Wasser bedecken
1 TL Butter (oder 1/2 TL Butter + 1/2 TL Leinsamenöl) hinzugeben
Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
P3082945

In den Mixer geben und je 30 Sekunden auf Stufe 1, 2, 3 und 4 pürieren. P3082962

Anschließend in einen Teller geben und beim Rühren nochmal darauf achten, ob keine groben Erbsenstücke mehr enthalten sind (Erstickungsgefahr). Falls grobe Stücke enthalten sind, nochmal pürieren.

1-2 TL Instant-Babyhaferflocken unterrühren um den Brei etwas anzudicken.

P3082964

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s