Cremerouge selber machen

Puh! Heute Nacht war das Zauberwesen etwas anhänglicher / anstrengender als sonst. 2x wachte sie um 180° gedreht auf und schrie vor Verwirrung. Und das sah man mir heute früh auch an. Ich wollte etwas gesunde Farbe auf die Wangen ohne das volle Makeup aufzufahren. So eine Art leichtes Cremerouge. Hier die Lösung:

  • 1 Prise Lily Lolo Oooh Lala Puderrouge und
  • 1 erbsengroße Menge Welelda Iris Feuchtigkeitscreme

in der Handfläche vermischen und schon hat man ein Cremerouge.

tumblr_inline_nksa3zYc6K1t95vlc

Auf die Wangenknochen tupfen und verreiben. Wichtig: Schnell verreiben, sonst wird das Ergebnis uneben, wenn die Feuchtigkeitscreme bereits eingezogen ist.

tumblr_inline_nksa9om2eH1t95vlc

Je nach Menge kann es nur ein Hauch von Farbe sein oder rote Apfelbäckchen. Ich bevorzuge die Fast-ungeschmink-Variante.

tumblr_inline_nksae8Yx7D1t95vlc

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s