Reiswasser- und Lavendelessig-Toner selber machen

Reiswasserpads

Superpraktisch und sehr erfrischend. Reiswasser- und lavendelessiggetränkte Wattepads aus dem Kühlschrank.

Reiswasser herstellen

1/2 Tasse Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser spülen. In eine Tasse geben, mit Wasser auffüllen und 24 Stunden stehen lassen. Dabei säuert das Reiswasser leicht. Reiswasser umrühren und durch ein feines Sieb in ein Schraubglas abgießen. Das Schraubglas offen lassen und in einem kochenden Wasserbad ca 5 Minuten lang erhitzen, damit es nicht mehr weiter säuert.

Lavendelessig_Reiswasser

Lavendelessig herstellen

1 Tasse Weißweinessig, 3 EL Lavendelblüten, 5 Tropfen Lavendelöl in ein Schraubglas geben und 3 Wochen stehen lassen, dann abfiltern. Lavendelessig : Wasser 1 : 10 mischen.

tumblr_inline_nj60sgl6rQ1t95vlc

Ist das nicht eine wunderschöne Farbe? Fast leuchtend rubinrot. Wichtig. Dunkel und kühl lagern, sonst verblasst er.

Advertisements

One thought on “Reiswasser- und Lavendelessig-Toner selber machen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s