09. JUL – Ein neues Leben beginnt

Maya 1 Tag alt

Am 9. Juli begann mein Leben neu. Ein bezauberndes Engelswesen betrat auf winzigen Füßen mein Leben. Zuerst war es nur surreal als sie mir dieses kleine, warme, feuchte Wesen auf den Bauch legten das sich so klein zusammenkauerte dass ich nur seinen Kopf von oben sah. Aber nach den Anstrengungen der Presswehen war ich vor allem froh, es geschafft zu haben und durchatmen zu können. Auch wenn ich mich bei 5 Stunden für eine Erstgeburt wirklich nicht beklagen darf. Normalerweise kann man eher das Doppelte veranschlagen. Ich wunderte mich, dass sie so eine rosige Farbe hatte und gar nicht zerknittert aussah, aber das ist vermutlich der schnellen Geburt zu verdanken. 6 Presswehen und sie war da.

Maya_Yoga1

Danach war ich beschäftigt, das kleine Engelswesen und mich mit dem Stillen vertraut zu machen. Das klappte auf Anhieb und beschäftigte uns bis abends. 3,16 kg Mensch wirken schon verdammt klein, wenn man sie in Händen hält. Ich war einfach hingerissen und verzaubert über dieses wunderschöne Kind, überglücklich dass alles gutgegangen war und konnte mich an ihr nicht sattsehen. Aber die Geburt macht einen noch nicht zur Mutter. Mich zumindest nicht. Die eigentlichen Muttergefühle kamen über Nacht und ich war erstaunt, wie stark die sind… wo ich doch immer glaubte, der Typ Rabenmutter zu sein.

Maya_Yoga2

Es ist der ultimative Wille, dieses kleine Leben unbedingt zu beschützen. Der Wunsch, es ihm an nichts mangeln zu lassen, sei es Nahrung, Wärme oder Nähe. Und die stillschweigende Sicherheit, es mit Zähnen und Klauen zu verteidigen, wenn nötig. Man ist sprachlos vor Glück wenn ein angedeutetes Lächeln und einfach ein zufriedener Gesichtsausdruck über das kleine Gesicht huscht. Man hängt x-mal pro Nacht über seinem Kind, um zu lauschen, ob es noch atmet. Ebenso war ich auch rastlos und ungeduldig, wenn sie nicht bei mir war, weil sie kurz eine Runde unter die Wärmelampe musste… obgleich ich rational wusste, dass sie dort gut aufgehoben war. Zwar sind es “nur” Hormone, aber ihre (scheinbar persönlichkeitsverändernde) Macht ist fast unheimlich.

Maya_Yoga3

Nicht nur ihr Leben hat neu begonnen, sondern auch meines… und es ist ein verdammt glückliches.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s